Alt text

Bildung. Wissenschaft. Innovation.

Der Stifterverband ist die Gemeinschaftsinitiative von Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert.

Alt text

Bildung gestalten

Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen ihre Talente entfalten können, und fördern bessere, chancengerechte Bildung.

Mehr erfahren
Alt text

Wissenschaft fördern

Wir fördern die Qualität der akademischen Forschung und Lehre, die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Mehr erfahren
Alt text

Innovationen ermöglichen

Unser Ziel ist es, die Forschungs- und Innovationssysteme sowie technologische Leistungsfähigkeit zu verbessern. Außerdem unterstützen wir Gründungsaktivitäten an Hochschulen.

Mehr erfahren

Wir stiften Nutzen, indem wir...

Alt text

Beraten

Wir analysieren, denken vorweg, beraten, sind Ideenschmiede und Initiator für Reformen.

Alt text

Vernetzen

Wir verstehen uns als Plattform, um relevante Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft zu bewegen und zu vernetzen. So bringen wir die Zukunftsfähigkeit Deutschlands systemisch voran.

Alt text

Fördern

Wir sind eine Experteninstitution, die Analyse und Föderarbeit gezielt verbindet, um die Infrastruktur für Bildung, Wissenschaft und Innovation in Deutschland zu sichern.

Pressemitteilungen

YouTube

Der Youtube-Kanal des Stifterverbandes bringt Experten-Interviews zu Themen aus Wissenschaft, Gesellschaft, Bildung und Politik: Die Zukunftsmacher und ihre Visionen für Bildung und Ausbildung, Forschung und Technik. Immer donnerstags neu.
Zum YouTube-Kanal

"Natürlich ist es eine große Herausforderung, jemanden, der, wie man immer sagt: bildungsfern ist, mit wissenschaftlichen Themen zu erreichen. Aber es lohnt sich."

Video abspielen
Mirko Drotschmann: Wissenschaftsjournalismus für junge Menschen

"Was die Zahl der Talente angeht, weiß man natürlich auch, dass in Amerika einfach schon länger mehr ausgebildet werden und dass vor allem auch viel mehr in die USA einwandern."

Video abspielen
Chris Armbruster: Die Data Scientists von morgen

"Was heißt ehrlicher, aufrichtiger kommunizieren? Das heißt: Finanzquellen offenlegen."

Video abspielen
Elisabeth Hoffmann: Wissenschaft hat nicht nur Fans

"We can have what I call digital borders to protect digital domestic markets for reasons to uphold values of democracy, to uphold the rule of law."

Video abspielen
Steven Hill: Let's create digital borders

"We're going to realize that humanity is in a symbiotic relationship with the whole system of the earth. We're like a gigantic planetary superorganism."

Video abspielen
Daniel Pinchbeck: What if economy worked like a human body?

"Wir brauchen Innovationen, die das Potenzial haben, neue Märkte zu schaffen. Das geht nur mit Mut zum Risiko."

Video abspielen
Das war der Forschungsgipfel 2018

"Da sind junge Menschen, die seit Jahren nicht gehört haben: Mensch, du kannst richtig was! Sie ermutigen und befähigen, den nächsten Schritt zu gehen, finde ich eine ehrenwerte Aufgabe."

Video abspielen
Bernd Kriegesmann: Studienpioniere verändern Hochschulen

"Was sind denn die Themen, die in den nächsten zehn Jahren wichtig sind? Man hat vor zehn Jahren auch nicht gewusst, was heute wirklich wichtig ist. Man irrt sich meistens."

Video abspielen
Martin Stratmann: Gestern Science-fiction, heute Realität

"The only way for Europe to compete with the rest of the world is to outsmart and outinnovative the rest of the world. And that requires investing in science and innovation."

Video abspielen
Robert-Jan Smits: How to boost innovation in Europe?

"Vielleicht muss man wieder das Konzept von Universitäten in Europa ein bisschen anders verstehen und bereit werden, neue Wege zu schaffen."

Video abspielen
Jean-Pierre Bourguignon: Forschung für Europa

"Sobald man anfängt, innerhalb klassischer Bürowelten von Großkonzernen mit dem Serienproduktionsdenken, das da normalerweise vorherrscht, große Schritte in Innovation zu machen, wird man schnell an Grenzen stoßen."

Video abspielen
Peter Guse: Radikaler Innovation eine Heimat geben