Positionen

Protagonistinnen und Protagonisten aus dem Stifterverband beziehen Stellung zu aktuellen Themen aus Bildung, Wissenschaft und Innovation

Foto: Damian Gorczany

Deutschland für kollaborative Forschung attraktiver machen

"Es braucht eine nationale Transformations-Roadmap und 1000 Transferprofessuren an deutschen Universitäten", fordert Stifterverband-Generalsekretär Volker Meyer-Guckel im Research.Table Professional Briefing.

Vollständiges Interview

Foto: Dominik Eisele

Wirtschaft investiert wieder mehr in Innovationen

Stifterverband-Präsident Michael Kaschke kommentiert im Handelsblatt, was die jüngste Steigerung der Ausgaben der Wirtschaft für Forschung und Entwicklung bedeutet und warnt: "2023 könnte es durchaus sein, dass die Unternehmen in der Rezession auch die FuE-Ausgaben wieder herunterfahren. Das wäre verheerend."

Vollständiger Beitrag

Foto: Damian Gorczany

Informatik für alle – was jetzt zu tun ist

Volker Meyer-Guckel, Generalsekretär des Stifterverbandes, fordert, Informatik als Pflichtfach in allen Bundesländern und Schulformen für die Sekundarstufe I einzuführen. Doch noch mangelt es an Lehrkräften, die das Fach unterrichten könnten.

Vollständiger Beitrag

Offenes Denken in der Krise

Nachhaltigkeit und Technologie sind keine Gegensätze, sagt Stifterverband-Präsident Michael Kaschke. Im Gegenteil: Das Ziel, die Gesellschaft zukunftsfähig zu machen, könne gerade durch Ingenieurskunst viel besser erreicht werden. 

Video-Interview

Leitlinien für eine Zukunftsstrategie

Appell an die Bundesregierung: Deutschland braucht eine Gesamtstrategie für Forschung und Innovation, um erfolgreich die wirtschaftliche, gesellschaftliche und technologische Zukunft zu gestalten.

Mehr Info

Wir müssen technologieoffen bleiben

Martin Brudermüller, Vorstandschef von BASF und Vizepräsident des Stifterverbandes: Beim großen Umbau in Richtung Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit können nicht alle Pläne gleichzeitig umgesetzt werden. 

Video-Interview

Foto: David Ausserhofer

Wir riskieren die nächste Innovationsdelle

Stifterverband-Präsident Michael Kaschke im Handelsblatt-Interview: "Wir brauchen eine Kultur der Technologieoffenheit und Diversität, keine Monokulturen. Wir sind ja sonst auch für Diversität."

Vollständiges Interview

Foto: David Ausserhofer

Spin-out hier und Start-up da reichen nicht

Stifterverband-Präsident Michael Kaschke in der FAZ: "Man forscht oft gern dort, wo der Fördertopf sicher ist. Da müsste ein Mentalitätswandel hin zu einer Start-up-Kultur stattfinden."

Vollständiges Interview

Raus aus dem Innovationstheater

Katharina Hölzle, stellvertretende Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), meint: "Wir können nicht immer neue Dinge schaffen. Wir müssen dann auch alte Dinge einfach mal abschaffen."

Video-Interview

Foto: David Ausserhofer

Mehr Beteiligung von Wirtschaft und Wissenschaft

Meinungsbeitrag des Tagesspiegel-Journalisten Manfred Ronzheimer zum Forschungsgipfel 2022: Deutschland braucht eine Gesamtstrategie für eine erfolgreiche technologische und wirtschaftliche Zukunft.

Vollständiger Artikel

Foto: David Ausserhofer

Ein wichtiger Schritt für den Innovationsstandort

Volker Meyer-Guckel, Generalsekretär des Stifterverbandes, kommentiert die neuen Pläne für eine Deutsche Agentur für Transfer und Innovation (DATI): "Das Thema Transfer kann durch die Einrichtung der bundesweiten Agentur eine neue Dynamik erhalten."

Vollständiger Beitrag