Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie eine Übersicht über momentan laufende Ausschreibungen in den Förderprogrammen des Stifterverbandes. Sie richten sich primär an Hochschulen bzw. Lehrende und Forschende.

Eine Uni – ein Buch

Zum sechsten Mal schreiben Stifterverband und Klaus Tschira Stiftung das Programm "Eine Uni – ein Buch" aus. Kooperationspartner des Förderprogramms ist der ZEIT Verlag. Alle Hochschulen sind eingeladen, ein Buch auszuwählen, über das sie ein Semester lang diskutieren wollen. Gefördert werden die zehn besten Aktionen mit je 10.000 Euro. Bewerbungsschluss: 21. Januar 2022.
Mehr Info

Weiterbildungs-Audit

Mit dem neuen Audit bietet der Stifterverband zusammen mit der Heinz Nixdorf Stiftung Hochschulen eine Möglichkeit, ihren Bereich Weiterbildung strategisch als Profilelement zu stärken. Dafür sucht der Stifterverband fünf Hochschulen, die an einer einjährigen Pilotphase teilnehmen und das Weiterbildungs-Audit durchlaufen. Die Pilothochschulen erhalten eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25.000 Euro. Bewerbungsschluss: 14. Februar 2022.
Mehr Info

Ars legendi-Fakultätenpreis Medizin

Der Medizinische Fakultätentag (MFT) und der Stifterverband schreiben zum 13. Mal die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung gemeinsam aus. Der Ars legendi-Fakultätenpreis für exzellente Lehre in der Medizin wird an einen Wissenschaftler oder eine Wissenschaftlerin für herausragende und innovative Leistungen in Lehre, Prüfung, Beratung und Betreuung an Medizinischen Fakultäten verliehen. Bewerbungsschluss: 1. März 2022.
Mehr Info

Smart Qualifiziert: MINT für die digitale Welt

Alle staatlichen und privaten (staatlich anerkannten) Hochschulen sind eingeladen, sich mit ihren Konzepten und Strategien für eine Gestaltung der digitalen Transformation in der MINT-Bildung um eine Förderung zu bewerben. In einem zweistufigen Antrags- und Auswahlverfahren werden zunächst zehn Projekte ausgewählt, die zur Weiterentwicklung ihrer Konzepte eingeladen werden. Dafür erhalten sie jeweils 10.000 Euro Fördermittel. Nach Ablauf einer gut sechsmonatigen Entwicklungs- und Skalierungsphase können drei Hochschulen weitere zusätzliche 100.000 Euro Fördermittel. Bewerbungsschluss: 8. April 2022.
Mehr Info

Hochschulperle des Monats

Jeden Monat stellt der Stifterverband eine Hochschulperle vor. Im Jahr 2022 sucht der Stifterverband nach besonderen Lernarchitekturen – und zeichnet neben Hochschulräumen auch Konzepte, Prozesse und Teams mit der Hochschulperle des Monats aus, um sie überregional sichtbar zu machen und andere Hochschulen zu inspirieren. Bewerbungen und Nominierungen sind jederzeit möglich.
Mehr Info