Insights

Als Brückenbauer und Impulsgeber schreiben wir täglich an der Story unseres Bildungs- und Wissenschaftssystems mit. Hier erzählen wir davon, wo wir bereits Impulse gesetzt  und nachhaltig etwas bewirkt haben.

633

Einträge
Wellenform blauer hintergrund Technik im Tarnmodus

Bernhard Grill entwickelt in Erfurt erfolgreiche Audio- und Medientechnologien fürs Handy. Der Mit-Erfinder des legendären mp3-Verfahrens sorgt sich um den wissenschaftlichen Nachwuchs. Insbesondere junge Frauen würden durch ein hartes Techniklabel abgeschreckt. 

Vorschaubild Eine neue Allianz für die Lehrkräftebildung

Stifterverbandsexpertin Bettina Jorzik spricht im Video-Interview über die Probleme bei der Lehrkräfteausbildung, über die Zukunftsmission Bildung und wie der Stifterverband mit seinen Partnern die Zahl der Lehrkräfte in Deutschland erhöhen will.

Meinung
Schülerin vor einer Tafel während einer Prüfung Eine Allianz für mehr und bessere Lehrkräfte

Im Jahr 2030 werden bis zu 68.000 Lehrkräfte fehlen. Die Allianz für Lehrkräfte arbeitet daran, diese Lücke zu schließen. Sie will auch dafür sorgen, dass Lehrkräfte mehr digitale Kompetenzen erwerben.

image
außerschulisches Lernen
Sprache und Raum
Müssen wir in Zeiten von Übersetzungsprogrammen und KI überhaupt noch Fremdsprachen lernen – mühevoll und langwierig? Unbedingt, sagt die Sprachwissenschaftlerin Sabine Doff. Denn Sprachen eröffnen uns neue Denk-Räume.
image
KI Skills
Sprich mit mir!
Wer Künstliche Intelligenz zum Sprechen bringen will, muss die richtigen Fragen stellen. Im „Prompt-Labor“ des Stifterverbandes können Hochschullehrer und -lehrerinnen erfahren, wie man KI-Sprachmodelle erfolgreich nutzt. Anika Limburg (Hochschule RheinMain) und Stefan Göllner (KI-Campus | Stifterverband) berichten im Interview über die ersten Erfahrungen.
image
Wissenschaftskommunikation
An den Brennpunkten
Er ist ein begabter Wissenschaftskommunikator und er forscht da, wo es weh tut: Der Soziologe Steffen Mau beschäftigt sich mit den großen Konfliktlinien der Gegenwart - mit Migration, mit Ost-West-Gegensätzen, mit Ungleichheit und Ungerechtigkeit. Und sieht in Konflikten auch etwas Positives.
image
Lernorte
Sönke Knutzen – Lernvisionär für Zukunftskompetenzen
Sönke Knutzen entwickelt offene Lernangebote am Puls der Zeit. Damit möchte der Studiendekan den Menschen Zuversicht geben und Zukunftsängste nehmen. Hochschulverbünde helfen ihm dabei. Was das bewirken kann und was es mit dem neuen SDG-Campus auf sich hat, berichtet der Hamburger im Durchfechter-Podcast.
image
Diversity
Diversität an Hochschulen - was wir gelernt und erreicht haben
Wie weit deutsche Hochschulen beim Umgang mit Vielfalt sind und was noch auf der Agenda steht, beschreibt Bettina Jorzik. Die Diversitäts-Expertin des Stifterverbandes zeigt, welche Faktoren und Voraussetzungen für Hochschulen besonders erfolgversprechend sind. Eine Erkenntnis ist ihr besonders wichtig.
image
KI Skills
Wie KI die Neurologie verändern wird
Seit 50 Jahren fördert die „Schilling-Stiftung“ herausragende medizinische Forschung. Zum Jubiläum setzt sie nun auf „Computationale Neurologie“. Was sie bewegen soll, berichtet der Schlaganfallforscher Ulrich Dirnagl im Interview.
image
Innovationssystem
Energiewende: Mehr Technologieoffenheit und weniger Staat
Der Weg in eine CO2-neutrale und nachhaltige Energiezukunft ist nur mit Offenheit gegenüber allen Technologien denkbar. Energiemärkte brauchen gute staatliche Rahmenbedingungen, detailverliebte Regelungswut ist hingegen weniger hilfreich. In zwei Videointerviews stellen Robert Schlögl (Leopoldina) und Holger Hanselka (KIT) Leitideen für die Transformation unseres Energiesystems vor.
image
Innovationssystem
Innovationen sind datenhungrig
Daten sind zur Voraussetzung für Innovationen geworden – in der Wissenschaft ebenso wie in der Wirtschaft. Eine neue Initiative des Stifterverbandes will jetzt alle Beteiligten zusammenbringen, um den Austausch von Daten in Schwung zu bringen.
image
Science Entrepreneurship
Nachhaltigkeit – ja, bitte!
Hochschulen sind zentrale Akteure, wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz geht. Der Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier zeigt seit mehr als 25 Jahren, wie man sich als Institution nachhaltig aufstellen kann – und ermutigt auch Studierende dazu, eigene nachhaltig agierende Unternehmen zu gründen wie der aktuelle Gründungsradar des Stifterverbandes zeigt.