Kooperative Hochschule:
Beraten und Begleiten

Immer mehr Hochschulen wollen das Thema "Transfer und Kooperation" als festes Element in Forschung und Lehre integrieren. Der Stifterverband unterstützt sie dabei mit Beratung und Begleitung. Auch die Weiterentwicklung der Gründungsförderung sowie eine intensive Debatte zur Erfolgsmessung und zum Impact von Hochschulen gehören zu seinen aktuellen Schwerpunkten.

Die im Rahmen der Initiative "Kooperative Hochschule" gebündelten Programme

Transfer-Audit
Das Audit ist ein Instrument für Hochschulen, die ihre Kooperationsstrategie mit Partnern aus Wirtschaft, Politik, Kultur sowie öffentlichem Sektor weiterentwickeln und Transfer in ihrer Hochschulentwicklung insgesamt stärken möchten. Inzwischen haben rund 50 Institutionen das Audit durchlaufen.
Mehr Info zum Transfer-Audit

Future Lab Koperationsgovernance
Der Stifterverband und die Heinz Nixdorf Stiftung unterstützen acht Hochschulkooperationen dabei, effiziente organisatorische Abläufe und Entscheidungsstrukturen sowie eine tragfähige Kultur der Zusammenarbeit mit externen Partnern zu entwickeln.
Mehr Info zum Future Lab

Campus und Gemeinwesen
Der Stifterverband hat sechs Hochschulen bei der Umsetzung ihrer individuellen Strategien für zivilgesellschaftlichen Transfer und Dialog gefördert. Gemeinsam haben sie ein Konzept für Qualitätskriterien erarbeitet und damit die Grundlagen für ein Auditierungsverfahren in diesem Bereich geschaffen.
Microsite zu Campus und Gemeinwesen

Innovation Hubs@Campus
Mit dem Programm fördern Stifterverband und Dieter Schwarz Stiftung Innovation Hubs im Kontext von Hochschulen und stärken ihre strategische Integration in die Hochschulentwicklung. Übergeordnetes Ziel ist es, die Rolle von Hochschulen in regionalen Innovationsökosystemen zu stärken.
Mehr Info zu Innovation Hubs@Campus

Gründungsradar
Die Untersuchung vergleicht regelmäßig, wie deutsche Hochschulen die Gründung von Unternehmen fördern – durch Gründungssensibilisierung und -unterstützung ebenso wie durch institutionelle Verankerung einer nachhaltigen Gründungskultur.
Microsite zum Gründungsradar

Kontakt

Andrea Frank

leitet im Stifterverband den Programmbereich "Forschung, Transfer und Wissenschaftsdialog".

T 030 322982-502

E-Mail senden

Ann-Katrin Schröder-Kralemann

leitet im Stifterverband den Programmbereich "Hochschule und Wirtschaft".

T 0201 8401-140
F 0201 8401-215

E-Mail senden