Fellowships Hochschullehre: Fellows 2018

Traugott Haas & Angela Hartig

Foto: privat

Universität Vechta
Fakultät III, Fach Designpädagogik / Germanistische Didaktik

Tandem-Fellowship des Stifterverbandes

Projekt: 
MoKuLab: Das mobile Kultur Labor als Vehikel zur Professionalisierung von Lehramtsstudierenden an der Universität Vechta

Das MoKuLab ist ein didaktisches Erprobungsvehikel für kunst- und designbasiertes pädagogisches Arbeiten außerhalb des Campus mit der Intention, die Persönlichkeitsentwicklung und die Professionalisierung von Lehramtsstudierenden in der universitären Ausbildung zu fördern.

Das MoKuLab ist ein von Studierenden des Faches Designpädagogik im Rahmen eines Seminars zweckmäßig ausgebauter und ausgestatteter ehemaliger Linienbus (Phase I). Es bietet zunächst Lehramtsstudierenden der Fächer Germanistik und Designpädagogik in einem innovativen und offenen Format die Möglichkeit, praxisnah und weitgehend selbstbestimmt, jedoch begleitet, pädagogische Erfahrungen mit verschiedenartigen Zielgruppen zu machen (Phase II). Mittelfristig können Lehramtstudierende und Dozenten anderer Fächer das MoKuLab benutzen (Phase III). Langfristig kann das MoKuLab auch für Exkursionen oder andere fachspezifische Unternehmungen im Rahmen der Lehre zur Verfügung stehen (Phase IV).

Projektantrag (PDF)