Alt text

Innovation Hubs@Campus: Wettbewerbsfinale

25.03.2019 - Berlin

Auswahl der geförderten Projekte und der Teilnehmer des Innovation Clubs

 
Mit dem Förderprogramm "Innovation Hubs@Campus" fördern die Dieter Schwarz Stiftung und der Stifterverband Innovation Hubs im Kontext von Hochschulen und ihre strategische Einbindung in die Hochschulentwicklung. Übergeordnetes Ziel ist es, die Rolle von Hochschulen in regionalen Innovationsökosystemen zu stärken. Eine international besetzte Jury hatte aus 90 Bewerbern acht Hochschulen zur finalen öffentlichen Auswahlsitzung eingeladen.

Drei Hochschulen erhalten für die Umsetzung ihrer Konzepte eine Förderung von bis zu 250.000 Euro. Zusätzlich zu diesen drei Leuchtturm-Projekten werden zwölf weitere Hochschulen mit vielversprechenden Innovation-Hub-Projekten in den Innovation Club aufgenommen. Für ihre Teilnahme am Innovation Club erhalten die Mitglieder jeweils 15.000 Euro.

25. März 2019, 8:30 bis 16:45 Uhr
dbb forum Berlin
Friedrichstraße 169, 10117 Berlin

Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer

 
ab 8:30 Uhr
Registrierung & Begrüßungskaffee
 

9:00 Uhr
Eröffnung
Dr. Volker Meyer-Guckel, stellv. Generalsekretär, Stifterverband
Prof. Reinhold R. Geilsdörfer, Geschäftsführer, Dieter Schwarz Stiftung
 

9:10 Uhr
Vorstellung und Befragung der Finalisten
Konzepte für Innovation Hubs an deutschen Hochschulen

9:15 Uhr
Hertie School of Governance Berlin
Prof. Dr. Henrik Enderlein, Prof. Slava Jankin, Dr. Simon Munzert

9:45 Uhr
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prof. Dr. Wolfgang Paul, Dr. Karsten Schwarz, Dr. Dietrich Stoevesandt

10:15 Uhr
Hamburg School of Business Administration
Dr. Claas Kießling, Dr. Uve Samuels, Prof. Dr. Inga Schmidt-Ross
 

10:45 Uhr
Kaffeepause
 

11:15 Uhr
Hochschule Esslingen
Prof. Dr. Walter Czarnetzki, Prof. Dr. Michael Flad

11:45 Uhr
Hochschule der Bildenden Künste Saar
Prof. Gabriele Langendorf, Hannes Käfer, Dr. Soenke Zehle

12:15 Uhr
RWTH Aachen
Prof. Dr. Aloys Krieg, Prof. Dr. Carmen Leicht-Scholten, Joscha Wirtz
 

12:45 Uhr
Poster-Session und Mittagsimbiss
 

13:30 Uhr
Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Rhein
Prof. Dr. Ellen Bareis, Prof. Dr. Stefan Lacher, Prof. Dr. Peter Mudra

14:00 Uhr
CODE University of Applied Sciences Berlin
Manuel Dolderer, Emilia Lischke, Dr. Ulrich von Zadow
 

14:30 Uhr
Kaffeepause
 

15:00 Uhr
Fishbowl: Hochschulen als Innovation Hub – Modelle und Auswirkungen
Analyse-Runde mit geladenen und weiteren Gästen aus dem Publikum
 

15:45 Uhr
Verkündung der Teilnehmer des Innovation Clubs
 

16:00 Uhr
Verkündung der drei zur Förderung ausgewählten Hochschulen
 

16:30 Uhr
Abschluss und Ausblick
 

16:45 Uhr
Ende der öffentlichen Veranstaltung
 

Moderation: Andrea Frank, Stifterverband

Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer
Foto: David Ausserhofer

Kontakt

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen:

Elke Oelschlägel

ist Assistentin im Bereich "Programm und Förderung" im Hauptstadtbüro des Stifterverbandes.

T 030 322982-522
F 030 322982-515

E-Mail senden

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:

Matthias Meyer

ist beim Stifterverband als Programmmanager im Bereich "Programm und Förderung" tätig.

T 030 322982-542
F 030 322982-515

E-Mail senden