Fellowships Hochschullehre: Fellows 2020

Prof. Dr. Danka Katrakova-Krüger

Foto: Thilo Schmülgen/TH Köln

Technische Hochschule Köln
Fakultät für Informatik und Ingenieurswissenschaften

Senior-Fellowship des Stifterverbandes

Projekt:
Werkstoffe in Bewegung (Materials Science Dance Theatre)

Ziel des Projektes ist, Konzepte und Modelle bzgl. des Aufbaus und der Vorgänge im Inneren von Materialien durch Bewegung zu visualisieren, über Kunst (Tanz und Musik) erlebbar zu machen und dadurch in den Grundlagen der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik den Kompetenzerwerb der Studierenden intensiver zu ermöglichen. Diese fachlichen Inhalte haben sich in der Vergangenheit als große Hürden im Studium herauskristallisiert.

Konkret sollen in den Pflichtfächern Werkstoffkunde I und II der Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen in Workshops Vorgänge im Werkstoffinneren über Bewegung von Studierenden nachgestellt werden, wobei die Studierenden die Atome im Material repräsentieren. Aus einem Teil der Studierenden soll außerdem ein Ensemble gebildet werden, mit dem eine Choreographie zu der "Materials Story" umgesetzt wird. Sie soll die Werkstoffeigenschaften und ihre Veränderung anhand des inneren Aufbaus darstellen. Durch die Videoaufnahme der Ensembledarstellung soll die Erfahrung der Studierenden dokumentiert werden und ihnen die Inhalte für die Prüfungsvorbereitung zur Verfügung stehen. Auch sind öffentliche Vorführungen angestrebt, um das Wissen um die Materialien, die uns alle umgeben und auf die wir in der materiellen Welt nicht verzichten können, in die Gesellschaft zu tragen und so auch für die MINT-Fächer zu werben.

Im Anschluss sollen auch Studierende der Fachrichtung Produktdesign und Prozessentwicklung (Master) davon profitieren. Gerade dieser Gruppe wird der Einstieg in die Werkstoffkunde dadurch enorm erleichtert, da sie zum einen mehrheitlich keinerlei Vorkenntnisse mitbringen, zum anderen künstlerisch sehr affin sind.

Projektantrag (PDF)