Fellowships Hochschullehre: Fellows 2018

Dr. Witold Mucha

Foto: privat

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Philosophische Fakultät, Sozialwissenschaftliches Institut

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Kooperative Lehre im internationalen Kontext – ein Leuchtturmprojekt zwischen den Universitäten Pretoria und Düsseldorf

Bei der geplanten Lehrinnovation handelt es sich um die Durchführung eines standortübergreifenden Ringseminares zwischen den Universitäten Pretoria und Düsseldorf. Das Ringseminar fußt zum einen auf Videoinputs renommierter Wissenschaftler sowie einschlägiger Fachliteratur (im Sinne eines Inverted Classroom). Zum anderen basiert die Veranstaltung auf Beiträgen von Studierenden, deren verschiedene Outputs im Rahmen von standortheterogen zusammengesetzten studentischen Gruppen entstehen und dem Plenum live sowie auf Abruf zur Verfügung gestellt werden (im Sinne von Cross-Site-Teaching and Learning).

Die in diesem Rahmen entwickelten und erprobten didaktischen Konzepte werden im Sinne des Ansatzes der Open Educational Resources (OER) fachöffentlich bereitgestellt. In diesem Kontext sollen universitäts- und disziplinübergreifend Dozierende und Institute zur Durchführung angelehnter Lehrprojekte sowie zum Teilen ihrer Erfahrungen auf der OER-Plattform angeleitet und motiviert werden.

Projektantrag (PDF)