Fellowships Hochschullehre: Fellows 2018

Prof. Dr. Christian Faupel

Foto: Dirk Schelpmeier

Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo
Fachbereich 7 – Produktion und Wirtschaft

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Einsatz von Business-Intelligence-Software in der Lehre

Neben "Industrie 4.0" ist "Digitalisierung" wohl der am häufigsten genannte Begriff, wenn es um neue Herausforderungen und Potenziale für Unternehmen geht. Auch der betriebswirtschaftliche Teilbereich Controlling an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe unterzieht sich diesem Wandel. Durch die Digitalisierung entstehen neue Möglichkeiten, das Controlling noch effektiver und effizienter für die Unternehmung zu nutzen. Bereits heute setzen die meisten Unternehmen sogenannte "Business-Intelligence-Systeme" ein, mit deren Hilfe die vorliegenden Daten verarbeitet und zur Entscheidungsfindung genutzt werden. Allerdings sind die Business-Intelligence-Systeme noch nicht in der Lehre angekommen.

Ziel des Fellowships ist es, die Möglichkeiten und Methoden von heutigen Business-Intelligence-Systemen in die Lehre zu integrieren. Diese Integration soll mit der zurzeit stattfindenden Umstrukturierung der Bachelor- und Master-Studiengänge an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erfolgen. Im Rahmen dieser Umstrukturierung sollen bereits heute die Controller von morgen angelernt werden, wofür eine konsequente Nutzung digitaler Technologien in der Lehre angestrebt wird.

Projektantrag (PDF)