Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Prof. Dr.-Ing. Torsten Zesch

Foto: Universität Duisburg-Essen

Universität Duisburg-Essen
Fakultät Ingenieurwesen, Abteilung Informatik und Angewandte Kognitionswissenschaft, Sprachentechnologie

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Semi-automatisch generierte Leseverständnistests

Ziel des Projektes ist die verbesserte Bereitstellung und Integration von Leseverständnistests, durch welche die Studierenden zur Beschäftigung mit vorlesungsrelevanter Literatur motiviert werden sollen. Dazu werden verschiedene Testtypen (Freitext, Multiple-Choice, Lückentexte etc.) unter Einsatz aktueller sprachtechnologischer Verfahren automatisch generiert und von den Lehrenden kuratiert.

Die Aufgaben werden dabei in verschiedenen von mir durchgeführte Lehrveranstaltungen curricular eingebettet und ihre Akzeptanz und Nutzen in direkten Einsatz evaluiert. Die benötigte Software wird open-source entwickelt und kann durch eine enge Integration mit Moodle leicht in bestehende Lehrabläufe integriert werden.

Das Vorhaben weist ein außerordentlich hohes Potenzial zum Transfer auf andere Disziplinen und Lehrformate auf. Überall, wo Ausgangstexte vorhanden sind, können Leseverständnistests zielgerichtet und mit reduziertem Arbeitsaufwand generiert werden.

Projektantrag (PDF)