Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Prof. Dr. Susann Kowalski

Technische Hochschule Köln
Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Virtuelle Internationalisierung – Ausbildung interkultureller Handlungskompetenz

Interkulturelle Handlungskompetenz kann nur im gemeinsamen Arbeiten von Mitgliedern verschiedener Kulturen erzeugt werden. Im Kurs "Cross-Cultural Competence" arbeiten deutsche Studierende fünf Wochen vermittelt durch elektronische Medien mit US-amerikanischen Studierenden und erstellen ein kurzes gemeinsames Paper.

Der Ablauf der Zusammenarbeit ist in verschiedene Kontexte übertragbar. Deshalb sollen aus diesem Konzept good-practice-Beispiele mit Handlungsanleitungen, möglichem Tooleinsatz und Spezifika beim Einsatz in interkulturellen Umgebungen in Form von OER zusammengestellt werden. Auch Anpassungsnotwendigkeiten beim Wechsel von Rahmenbedingungen und fachlichen Inhalten sollen betrachtet werden. Besonderer Wert wird auf die Aspekte der Initiierung von und Reflexion über Fremdheitserfahrungen gelegt.

Die Good-Practice-Sammlung soll Kolleginnen und Kollegen Hilfestellung geben, um ihre Veranstaltungen ebenfalls mit interkulturellen Begegnungssituationen anzureichen. Damit wird ein Beitrag zur virtuellen Internationalisierung geleistet.

Projektantrag (PDF)