Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Christin Heinze

Foto: Tabea Borchert

Folkwang Universität der Künste, Essen
Fachbereich 4 – Gestaltung

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Scrollytelling in Kombination mit dem Inverted-Classroom-Modell

Die geplante Lehr- und Lerninnovation stellt eine Blended-Learning-Strategie dar, die zum Erwerb von gestalterischen und technischen Kompetenzen innerhalb der künstlerisch-gestalterischen Lehre an der Folkwang Universität der Künste eingesetzt werden soll. In der praktischen Umsetzung als Inverted-Classroom-Ansatz, werden die der konkreten Auseinandersetzung und Vertiefung gewidmeten Präsenzphasen mit dem vorgelagerten Wissenserwerb über ein webbasiertes Lernangebot verbunden. Basierend auf dem Prinzip des Scrollytellings bildet eine interaktive, visuell-erlebbare Rahmenhandlung den roten Faden der Wissensvermittlung. So werden hohe visuell-ästhetische Reize mit einer informativen Ebene gekoppelt um eine narrative Dramaturgie zu erstellen, welche es ermöglicht theoretische Fakten und Sachverhalte auf eine visuell spannende, einprägsame und anschauliche Weise zu vermitteln. Das Konzept verfolgt die Umsetzung von zunächst zwei Lernangeboten: Responsive Webdesign und Webtypografie.

Abschlussbericht (PDF)