Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Prof. Dr. Markus Bernhardt

Foto: Mira Arora/Universität Duisburg-Essen

Universität Duisburg-Essen
Fakultät für Geisteswissenschaften, Historisches Institut

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Geschichte ganz smart –
Geschichtslehrerausbildung mit digitalen Formaten innovativ gestalten

Die Digitalisierung nimmt breiten Raum im Alltag der Studierenden ein. Jedoch werden Potentiale und Probleme digitaler Medien in Lehr- und Lernkontexten in der universitären Lehre und schulpraktischen Professionalisierung vernachlässigt. Dieser Umstand führt dazu, dass viele Studierende in Lehrveranstaltungen der Abteilung für Didaktik der Geschichte aussagen, erstmals mit der didaktischen Dimensionen digitaler Medien konfrontiert worden zu sein.

Statt wie bislang üblich auf eine allgemeine und fachunspezifische Medienkompetenz zu setzen, wird die beantragte Lehrinnovation inhaltlich, methodisch und medial verschränkte Lernumgebungen schaffen und qualifizierte Lernprozesse initiieren.

Die Studierenden und Lehrenden sollen so Kompetenzen für die aktive und kooperative Gestaltung und Anwendung von digitalen Lern- und Lehrformaten erwerben, die elementar für die universitäre Professionalisierung und ihre (spätere) berufliche Praxis sind.

Die Lehrinnovation wird den digitalen Wandel nicht nur begleiten, sondern aktiv mitgestalten, indem Sie den Studierenden ermöglicht praktische Erfahrungen mit digitalen Endgeräten zu sammeln und eigene digitale Unterrichtsmaterialien zu entwickeln.

Projektantrag (PDF)