Fellowships Hochschullehre: Fellows 2017

Prof. Dr.-Ing. Stefan Bente

Technische Hochschule Köln
Fakultät 10, Institut für Informatik

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Decoding the Disciplines DIGITAL –
Software-Architektur als ganzheitlicher Prozess in der Hochschulbildung

Softwarearchitektur ist eine Informatik-Disziplin mit komplexem, in jahrelanger Berufspraxis geformten Expertenwissen. Dieses wird in Standard-Lehrwerken hauptsächlich auf den Stufen 1-3 der Bloom’s Revised Taxonomy vermittelt, so dass häufig wenig nutzbares "Inselwissen" entsteht.

Decoding the Disciplines DIGITAL verwendet den gleichnamigen didaktischen Ansatz zur Vermittlung der praxisrelevanten Kompetenzstufen 4-6. Das Lehrkonzept ist eng verzahnt mit mehreren Pflicht- und Wahlpflichtmodulen des Informatikstudiums. Es wird unterstützt durch eine digitale Plattform.

Mittels hierarchischer Learning Outcomes, die gegenüber der ursprünglichen Form erweitert und deutlich detaillierter sind, werden Lernräume spezifiziert und in der Software verwaltet. Alle Ergebnisse von Lernstandsmonitoring (Online-Selbsttests, Klausuren, Projektresultate) werden jeweils auf diese feingranularen Kompetenzen abgebildet und ermöglichen so eine detaillierte "Heatmap" des individuellen oder kollektiven Lernstands.

Als praktische Anwendung des Erlernten entwickeln die Studierenden selbst die unterliegende Softwareplattform weiter, jeweils mit Fokus auf bestimmte Aspekte der Software-Architektur.

Projektantrag (PDF)