Fellowships Hochschullehre: Fellows 2020

Prof. Dr. Matthias Werner Schneider, LL.M.Eur.

Foto: Sybille Thomé

Hochschule Schmalkalden
Fakultät Wirtschaftsrecht

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
AR§Law – Augmented Reality in der wirtschaftsjuristischen Ausbildung

Ziel der Lehrinnovation ist es, die Rechtswelt und die reale Welt miteinander digital zu verknüpfen. Zu diesem Zweck soll mit dem Einsatz von Augmented Reality ein unmittelbarer Bezug zu den Wirklichkeitsproblemen des Studienfachs hergestellt werden.

Juristische Fragestellungen einer Einführungsveranstaltung zur Rechtsanwendung sollen in eine Augmented-Reality-Umgebung/Aufnahmen der eigenen Hochschule filmisch eingebettet und quasi am jeweiligen Ort sichtbar und thematisierbar gemacht werden (Leihvertrag mit Bild der eigenen Big, Verkehrssicherungspflicht auf dem Vorplatz zur eigenen Hochschule usw.). Im Gegensatz zu anderen Ressourcen und Instrumenten, die ebenso den Realitätsbezug erhöhen, wie beispielsweise Exkursionen oder Gastvorträge aus der Praxis, steht die videobasierte Onlineanwendung zeitlich unabhängig und niedrigschwellig zur Verfügung. Mit der erweiterten Realität soll ein innovatives Anwendungsfeld beschritten werden, dessen Einsatz in zahlreichen Lernszenarien vorstellbar ist.

Projektantrag (PDF)