Fellowships Hochschullehre: Fellows 2019

apl.-Prof. Dr. rer. nat. Dipl.-Ing. Martin Baumann, MME &
Priv.-Doz. Dr. med. Peter Isfort

Foto:

RWTH Aachen University
Institut für Angewandte Medizintechnik

Uniklinik RWTH Aachen
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Tandem-Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
RemotePOL – Problemorientiertes Lernen weitergedacht: verteilt, digital, praktisch und berufsnah

Nach dem Abschluss arbeiten Hochschulabsolventen nie mehr ausschließlich in ihrem Fachgebiet und für sich allein. Bunt gemischte Teams, räumlich verteilte Projekte, nichtlineare Aufgaben, Technikprobleme und Zeitdruck sind dann selbstverständliche Begleiter. Der RemotePOL-Ansatz nutzt die Vorteile des POL (Problemorientiertes Lernen) und erweitert das Konzept, um derartige Hindernisse bereits im Studium in einer geschützten Umgebung zu erkennen und den zielführenden Umgang mit ihnen zu trainieren. Jede interdisziplinär besetzte RemotePOL-Gruppe wird daher räumlich geteilt und erhält nur eine Teilbeschreibung des gemeinsam zu lösenden Problems. Simulierte Einschränkungen der Kommunikation, plötzlich eingefügte Neuausrichtungen des Problems und andere Stolpersteine bringen die Teams sowohl zum Schwitzen als auch der Erkenntnis näher, dass auch im vermeintlichen Chaos eine strukturierte Arbeitsweise hilfreich ist. Das RemotePOL führt den Studierenden bereits während der Durchführung den Lernerfolg sichtbar vor Augen.

Projektantrag (PDF)