05.06.2024 - 07.06.2024 - Hybrid

University:Future Festival: Tales of Tomorrow

Das University:Future Festival ist die größte Veranstaltung zur (digitalen) Zukunft der akademischen Bildung in Deutschland. Themen in diesem Jahr waren unter anderem Künstliche Intelligenz (KI), Future Skills, Didaktik und Strategieprozesse.

Das University:Future Festival ist hybrid: Das gesamte Programm mit mehr als 300 Beiträgen war online voll erfahrbar. Gleichzeitig ermöglichten fünf Präsenzbühnen in ganz Deutschland Begegnungen vor Ort. Das Festival fand zweisprachig auf Deutsch und Englisch statt.

Veranstaltet wurde das Festival 2024 vom Hochschulforum Digitalisierung und der Stiftung Innovation in der Hochschullehre. Unterstützt wird es vom Stifterverband. Der KI-Campus betreute die Partnerbühne in Heilbronn.

Die KI-Campus-Stage auf dem University:Future Festival 2024

Video abspielen>
Die KI-Campus-Stage auf dem University:Future Festival 2024 (Video)

5. Juni 2024
9:00 bis 17:30 Uhr

6. Juni 2024
9:00 bis 17:30 Uhr

7. Juni 2024
9:00 bis 15:45 Uhr
 

Berlin
Festsaal Kreuzberg, Am Flutgraben 2 (Mainstage)

Bochum
Alte Lohnhalle Wattenscheid, Technologie- und Gründerzentrum, Lyrenstr. 13

Heilbronn
Maschinenfabrik Heilbronn, Olgastr. 45

Leipzig
Bibliotheca Albertina, Beethovenstr. 6

Nürnberg
Leonardo Zentrum für Kreativität und Innovation, Karl-Grillenberger Str. 3a

Online
auf der Website des University:Future Festivals

University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig

Unter dem Motto "Tales of Tomorrow" ging es um Visionen, die über das Unmittelbare hinausgehen. Es wurden aktuelle und künftige technische Entwicklungen adressiert und der soziale und ideengeschichtliche Kontext beleuchtet, in dem sie stattfinden. Der Schwerpunkt des Programms lag auf konkreten Ideen und Konzepten für die (digitale) Zukunft der akademischen Bildung. Es ging um Lehren und Lernen, um Künstliche Intelligenz und Future Skills, um Organisationsentwicklung und Raumkonzepte und vieles mehr.

Das Festival bot Vorträge, Lightning Talks und Diskussionen. Zudem gab es vor Ort und digital ein umfangreiches Workshop- und Trainingsprogramm. Außerdem konnten sich die Besucherinnen und Besucher auf digitale und analoge Installationen und Kunstwerke freuen, die sich mit den Themen des Festivals beschäftigten.

Keynotes kamen unter anderem Georgi Dimitrov, Andrea Frank, Steve Fuller, Maja Göpel, Silja Graupe, Armin Himmelrath, Nele Hirsch, Julia Kloiber, Volker Meyer-Guckel, Ulrich Müller, Rikke Toft Nørgård, Walter Rosenthal, Christian Swertz, Nell Watson und Katharina Zweig.

 

Der Stifterverband beteiligte sich am University:Future Festival mit einer Reihe von Angeboten:

 

University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Elmar Witt)
Foto: Elmar Witt
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig
University Future:Festival 2024 (Foto: Bernhard Ludewig)
Foto: Bernhard Ludewig