Der Generalsekretär des Stifterverbandes

Der Generalsekretär führt die Geschäfte der Hauptverwaltung und verantwortet damit die operative Tätigkeit des Stifterverbandes. Seit Anfang 2022 hat Dr. Volker Meyer-Guckel dieses Amt inne.

Foto: Damian Gorczany

Volker Meyer-Guckel (Jahrgang 1960) studierte Anglistik, Chemie und Philosophie in Kiel, Belfast und New York und wurde 1992 promoviert. 

Von 1989 bis 1992 war er wissenschaftlicher Angestellter am Englischen Seminar der Universität Kiel. Er arbeitete von 1993 bis 1997 bei der Studienstiftung des deutschen Volkes und von 1997 bis 1999 im Planungsstab des Bundespräsidenten Roman Herzog.

Volker Meyer-Guckel trat 1999 in den Stifterverband ein und bekleidete dort verschiedene Funktionen, zuletzt als stellvertretender Generalsekretär und Mitglied der Geschäftsführung des Stifterverbandes, als Bereichsleiter "Programm und Förderung", Mitglied der Geschäftsführung der SV gemeinnützige Gesellschaft für Wissenschaftsstatistik mbH und Leiter der Geschäftsstelle Deutscher Zukunftspreis.

Seit dem 1. Januar 2022 ist er Generalsekretär des Stifterverbandes.

Volker Meyer-Guckel ist Mitglied zahlreicher Gremien in Wissenschaftsorganisationen und Stiftungen. Seine über 100 Publikationen umfassen Themenfelder wie Hochschulentwicklung, Organisationsgovernance, Innovations- und Qualitätsmanagement, Wissenstransfer, Wissenschaftskommunikation und Stiftungswesen.

Volker Meyer-Guckel ist verheiratet und hat zwei Töchter.