EFI-Geschäftsstelle

Die Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) leistet wissenschaftliche Politikberatung für die Bundesregierung. Die Arbeit der Expertenkommission wird in wissenschaftlicher und administrativer Hinsicht von der Geschäftsstelle unterstützt.

Die Expertenkommission ist ein im Jahr 2006 per Bundestagsbeschluss eingerichteter Sachverständigenrat. Sie legt der Bundesregierung einmal im Jahr ein Gutachten zu Forschung, Innovation und technologischer Leistungsfähigkeit Deutschlands vor. Hier werden Strukturen, Trends und Perspektiven des deutschen Forschungs- und Innovationssystems im zeitlichen und internationalen Vergleich analysiert sowie Optimierungsvorschläge für die nationale Forschungs- und Innovationspolitik entwickelt.

Die Geschäftsstelle der Expertenkommission hat ihren Sitz seit 2011 bei der SV Wissenschaftsstatistik GmbH am Standort Berlin. Dr. Helge Dauchert leitet die Geschäftsstelle.

Foto: Svea Pietschmann
Die Expertenkommission unter Vorsitz von Professor Dietmar Harhoff, Ph.D. (4.v.re.), übergab ihr Jahresgutachten 2016 an Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Das Team der EFI-Geschäftsstelle

Dr. Helge Dauchert

ist Leiter der Geschäftsstelle der Expertenkommission Forschung und Innovation.

T 030 322982-562
F 030 322982-569

E-Mail senden

Dr. Petra Meurer

ist stellvertretende Leiterin der Geschäftsstelle der Expertenkommission Forschung und Innovation.

T 030 322982-561
F 030 322982-569

E-Mail senden

Dr. Florian Kreuchauff

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Geschäftsstelle der Expertenkommission Forschung und Innovation.

T 030 322982-560
F 030 322982-569

E-Mail senden

Christine Beyer

ist Teamassistentin in der Geschäftsstelle der Expertenkommission Forschung und Innovation.

T 030 322982-564
F 030 322982-569

E-Mail senden