Fellowships Hochschullehre: Fellows 2018

Prof. Dr. Klaus Giebermann

Foto: Hochschule Ruhr West

Hochschule Ruhr West, Mülheim an der Ruhr
Institut Naturwissenschaften

Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Virtuelles Lehrgespräch – Ein Personal Chatbot für die Lehre

In diesem Projekt soll ein Personal Chatbot gebaut werden, der sich jedem Studierenden bei der Nachbereitung der Mathematikvorlesung individuell widmet und durch gezielte Fragen unterstützt. Den Ausschlag für die geplante Lehrinnovation liefert ein Gedankenexperiment: Angenommen, ich hätte nur einen Studierenden, was würde ich anders machen? Ich würde seinen Lernfortschritt im persönlichen Lehrgespräch durch gezielte Fragen und Hinweise kontinuierlich begleiten.

Der Personal Chatbot erlaubt als digitale Kopie des Lehrenden genau dies. Jeder Studierende erhält eine personalisierte Version des Chatbots, der durch inhaltliche Fragen rund um die Vorlesung den Studierenden beim Lernprozess kontinuierlich begleitet und motivieren soll, sich mit den Inhalten auseinanderzusetzen. Zusätzlich soll der Bot auch konkrete Aufgaben stellen und sich den Lösungsweg erklären lassen.

Durch dieses Format sollen Studierende dazu angeregt werden, sich über die Vorlesung auszutauschen und diese nachzubereiten. Um die nachhaltige Nutzung des Systems sicherstellen zu können, soll er Teil der Prüfungsvorleistung werden.

Projektantrag (PDF)