Fellowships Hochschullehre: Fellows 2019

Prof. Dr.-Ing. Katrin Temmen & Prof. Dr.-Ing. Peter Kersten

Foto: Christian Daube / Helen Sobiralski

Universität Paderborn
Fakultät Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, Fachgebiet Technikdidaktik

Hochschule Hamm-Lippstadt
Department Lippstadt 1, Lehrgebiet Mechatronik

Tandem-Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre

Projekt:
Entwurf & Einsatz von smarten, interaktiven Skripten in MINT-Grundlagenfächern (smartiS)

Durch "quantitative Veranschaulichung" soll eine höhere Interaktion in den Lehrveranstaltungen im Bereich der MINT-Grundlagenfächer erreicht werden. Um ein niederschwelliges Angebot mit hohem Aufforderungscharakter bereitzustellen, wird eine technisch-wissenschaftliche Software eingesetzt.

Im Rahmen des Projekts werden smarte, interaktive Kurzskripte (smartiS) entwickelt, welche didaktisch aufbereitete, theoretische Grundlagen enthalten, in denen die Studierenden direkt
und interaktiv Berechnungen durchführen und grafisch darstellen können. Eingeführt werden die interaktiven Grafiken in der Vorlesung – dadurch angeleitet setzen die Studierenden sie anschließend selbst in Übung, Tutorium und zur Klausurvorbereitung ein. Die Grafiken ermöglichen es, den Einfluss unterschiedlicher Parameter auf definierte Zielgrößen zu beobachten und damit ein Verständnis für Wirkungszusammenhänge zu entwickeln. Zur technischen Umsetzung soll die Open-Source-Software Jupyter Notebook eingesetzt werden.

Projektantrag (PDF)