Lehre im digitalen Semester

Lehrende und Studierende sind aufgerufen, bei der aktuellen Umfrage von Stifterverband und McKinsey & Company mitzumachen.

Durch die Corona-Krise musste in der Arbeitswelt in kurzer Zeit so viel digitalisiert werden wie noch nie zuvor – ein gewaltiger Digitalisierungsschub auch für Hochschulen. Die Lehrenden an Hochschulen wurden vor die immense Herausforderung gestellt, im laufenden Semester ortsunabhängige und digitale Lehre anzubieten. Aber wie viel Wissen konnte tatsächlich vermittelt werden? Wie zufrieden sind Lehrende und Studierende mit den Möglichkeiten der digitalen Lehre? Und wie kann die digitale Lehre zukünftig verbessert werden?

Um diese Wissenslücke zu schließen, möchten der Stifterverband alle Lehrenden und Studierenden ermuntern, an der Umfrage "Lehre im digitalen Semester" mitzuwirken. Ziel der Studie ist es, die Erfahrungen mit der digitalen Lehre in diesem (Corona-)Semester aus beiden Perspektiven zu erfassen und darzustellen.

Der Fragebogen kann bis zum 14. August 2020 online ausgefüllt werden. Herzlichen Dank fürs Mitmachen!

 

Kontakt

Ansprechpartner für Rückfragen zur Umfrage:

Dr. Alexander Tiefenbacher

ist Projektleiter im Stifterverband.

T 030 322982-514

E-Mail senden