Alt text

Die besten Studientests auf einer Website

18.05.2016

Bildung & Begabung bündelt OSA-Eignungstests für Studienfächer

www.check-wunschstudium.de

Auf den Websites vieler Hochschulen sind Tests zu finden, die bei der Wahl des Studienfaches helfen sollen. Bei den „Online-Self-Assessments“, kurz OSA, können Studieninteressierte herausfinden, ob sie für einzelne Fächer geeignet sind. Nicht alle Tests erfüllen ihren Zweck.

Die bundesweit besten OSA sind ab sofort auf der Website www.check-wunschstudium.de zu finden, teilte Bildung & Begabung, das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder, in Bonn mit.  

Eine umfangreiche Studie, die die Kölner Gesellschaft für Evaluation + Prognose (GEP) im Auftrag des Stifterverbandes erstellt hat, kommt zu dem Ergebnis, dass viele Universitäten unzureichende OSA anbieten. So seien nur 61 Prozent der untersuchten Tests bei der Entwicklung wissenschaftlich begleitet worden.

Drei Unis können nach dem Ergebnis der Untersuchung mit ihren Tests den zu erwartenden Studienerfolg valide vorhersagen: Die RWTH Aachen, die Philipps-Universität Marburg und die Technische Universität Braunschweig bieten insgesamt OSA für 31 Fächer an. Diese Tests hat Bildung & Begabung nun auf einer Website gebündelt. 

"Studieninteressierte brauchen einen leichten Zugang zu den besten Online-Tests. Auf check-wunschstudium.de finden sie ab sofort eine zuverlässige Eignungsprüfung, ob ein Studienfach zu ihnen passt", sagte Bildung & Begabung-Geschäftsführerin Elke Völmicke zum Start der Website.

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder. Mit außerschulischen Wettbewerben und Akademien helfen wir Jugendlichen, ihre Stärken zu entdecken - unabhängig davon auf welche Schule sie gehen oder aus welcher Kultur sie stammen. Wir bringen Experten auf Fachtagungen zusammen und halten im Internet Informationen für Lehrer, Eltern und Schüler bereit. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

Pressekontakt

Nikolaus Sedelmeier

ist Leiter Kommunikation bei Bildung & Begabung.

T 0228 95915-62

E-Mail senden