Alt text

Deutsche SchülerAkademie 2016 startet

20.01.2016

Ein Angebot von Bildung & Begabung, dem Talentförderzentrum des Bundes und der Länder

Auftakt zur Deutschen SchülerAkademie 2016: Tausende Schulen im In- und Ausland sind ab sofort aufgerufen, leistungsfähige Jugendliche der gymnasialen Oberstufe für die Förderprogramme in den Sommerferien vorzuschlagen. Interessierte Schüler können sich auch selbst für einen der begehrten Plätze empfehlen.

Über 4.000 Schulen, die zum Abitur führen, haben Gelegenheit, Jugendliche vorzuschlagen. Volker Brandt, Leiter der DSA, sagte zum Start des neuen Akademiejahres: „Die Schulen sind aufgerufen ihren besonders leistungsfähigen Schülern Mut zu machen, sich der intellektuellen Herausforderung der Kurse zu stellen. Es müssen gar nicht die Schüler mit den besten Noten sein. Wir suchen engagierte, motivierte und offene Jugendliche, die bereit sind komplexe Themen auf hohem Niveau zu bearbeiten und sich darüber hinaus als Persönlichkeit in die Akademie einzubringen.“

Die Schulen in Deutschland sollen ihre Vorschläge bis zum 17. Februar 2016 abgeben. Über 100 deutschsprachige Auslandsschulen haben hierfür noch bis zum 25. Februar 2016 Gelegenheit. Schüler, die sich selbst vorschlagen, müssen ihr letztes Zeugnis, ein Motivationsschreiben und ein Empfehlungsschreiben einreichen.

An die Schüler gewandt, betonte Brandt: „Es macht einfach Spaß zu erleben, wenn man sich gemeinschaftlich der Lösung eines Problems nähert – besonders wenn man sich hierbei mit Gleichgesinnten austauschen kann. Es kommt nichts von selbst: Pack es an, bring Dich ein und setz es um!“

Im vergangenen Jahr nahmen rund 1.000 Schüler der gymnasialen Oberstufe an den Akademien teil, mehr als doppelt so viele hatten sich auf die begehrten Plätze beworben. Ab Anfang März 2016 steht das ausführliche Programm auf der Website der Deutschen SchülerAkademie zur Verfügung.

 

Über Bildung & Begabung

Bildung & Begabung ist das Talentförderzentrum des Bundes und der Länder und erreicht mit Wettbewerben und Akademien jedes Jahr rund eine Viertelmillion junge Menschen. Die Talentschmiede unterstützt Jugendliche aller Schulformen, vernetzt Experten auf Fachtagungen und hält im Internet Informationen für Lehrer, Eltern und Schüler bereit. Bildung & Begabung ist eine Tochter des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft. Förderer sind das Bundesministerium für Bildung und Forschung und die Kultusministerkonferenz. Schirmherr ist der Bundespräsident.

 

Pressekontakt

Nikolaus Sedelmeier

ist Leiter Kommunikation bei Bildung & Begabung.

T 0228 95915-62

E-Mail senden