Jugendumfrage

Thema: Gute Bildung in Zeiten der digitalen Transformation

Die Ergebnisse der Jugendumfrage liegen vor. Nun möchte der Stifterverband diese am 22. und 23. Oktober 2021 mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 25 Jahren besprechen. Ziel des zweitägigen Workshops ist, Forderungen an die Politik zu formulieren.

Im Rahmen der Initiative "Tag der Bildung" haben der Stifterverband und das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. (SV-Bildungswerk) gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Umfrage konzipiert. Das Thema: Gute Bildung in Zeiten der digitalen Transformation. Es geht darin beispielsweise um die Erfahrungen mit dem Distanzunterricht während der COVID-19-Pandemie, aber auch generell, wie digitale Medien und Tools im Unterricht genutzt werden.

Auf diese Weise möchten wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene nicht als passive "Thematisierte" darstellen, sondern sie aktiv in den Diskurs einbinden, der ihre Bildung und ihre Zukunft unmittelbar betrifft. Die Ergebnisse der Umfrage möchten wir nun in einem zweitägigen Workshop mit jungen Erwachsenen aufgreifen. Das Ziel ist, auf dieser Grundlage politische Forderungen zu erarbeiten. Die Workshopteilnehmerinnen und und -teilnehmer werden diese Forderungen am 8. Dezember, dem "Tag der Bildung", öffentlichkeitswirksam an Vertreterinnen und Vertretern der verantwortlichen Ebenen übergeben und mit ihnen diskutieren.

In einem zweitägigen Workshop im Juni 2021 haben die Jugendlichen Fragen für die Umfrage entwickelt.

Anmeldung zum Workshop

Freitag, 22. Oktober 2021
16:00 bis 20:00 Uhr

Samstag, 23. Oktober 2021
10:00 bis 14:00 Uhr

Online mit Zoom

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

  
Nach erfolgreicher Anmeldung
wirst Du auf eine Seite weitergeleistet, in der Deine Anmeldung bestätigt wird. Gelangst Du nicht auf diese Seite, melde dich bitte bei uns.

Vor der Veranstaltung erhältst Du weitere Informationen mit dem Link, um Dich an den Veranstaltungstagen einzuwählen. Solltest Du nicht mehr an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um eine Rückmeldung, damit wir den Platz jemand anderem anbieten können.

Wenn Du noch minderjährig bist, fülle dieses Formular bitte gemeinsam mit einer erziehungsberechtigten Person aus. Bitte nimm vorher die hier verlinkten Teilnahmebedingungen sowie die Einverständniserklärung zur Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen zur Kenntnis, ebenso die Datenschutzhinweise zum Jugendworkshop.

Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.

Kontakt

Johannes Föhles

ist Programmmanager im Bereich "Programm und Förderung" beim Stifterverband.

T 0201 8401-493

E-Mail senden