Stifterverband-webTV:
Das Geheimnis guter Lehre

HORIZONTE – Expertengespräche des Stifterverbandes:

Interview mit Thomas Grünewald, Vizepräsident für Lehre und Studium an der Universität Potsdam


Aus der Perspektive des aktiven Hochschulmanagers: Universität ist die Einheit von Forschung und Lehre.


Thomas Grünewald zum Thema Hochschullehre ...

  • Jeder Lehrende an einer Universität hat ein eigenes Forschungsprogramm und speist daraus seine Lehre. Das bleibt ein sehr großer Vorteil des deutschen Systems.
  • Wir brauchen schlicht mehr Lehrende. Unter diesen Umständen würde keine amerikanische Hochschule auch nur einen Tag arbeiten können.
  • Wir möchten, dass es nicht länger dem Zufall überlassen bleibt, ob unsere Nachwuchswissenschaftler professionelle Lehrende werden.
  • Professionalität im Einsatz digitaler Medien in der Lehre muss gelernt werden. Das ist eine zeitgemäße Weiterentwicklung der Hochschuldidaktik, die sein muss.
  • Die forschungsaktiven Persönlichkeiten sind in aller Regel auch die guten Hochschullehrer. Das ist eine Frage des Ethos, und dieses Ethos ist unteilbar.
  • Reputation in der Lehre sollte messbar werden, in quantitativen Parametern.

Download des Videos (MOV, 81 MB)





 Weitere Videos zum Thema exzellente Hochschullehre

Heinz-Elmar Tenorth

Heinz-Elmar Tenorth (HU Berlin):
Deutsche Hochschullehre – Bestandsaufnahme einer Misere

Zum Video
Bettina Jorzik

Bettina Jorzik (Stifterverband):
Fehlanreize im deutschen
Hochschulsystem

Zum Video
Hans Weiler

Hans Weiler (Stanford University):
Die Instrumente einer neuen
Lehrkultur

Zum Video

 


Kommentar hinzufügen