Presseeinladung:
Forschungsgipfel 2015

Perspektiven für Wirtschaft, Wissenschaft und Innovation


20. Mai 2015

Allianz Forum, Pariser Platz 6, 10117 Berlin


Bundeskanzlerin Angela Merkel und VW-Chef Martin Winterkorn sind die Hauptredner auf dem Forschungsgipfel 2015 von Stifterverband, Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und Expertenkommission Forschung und Innovation.

Die Teilnehmer des Gipfels, hochkarätigen Führungspersönlichkeiten und Fachexperten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft, entwickeln Lösungen dafür, wie sich Deutschland langfristig im Innovationswettbewerb behaupten kann. Sie suchen nach Strategien, um Forschung und Innovationen trotz steigenden Kostendrucks voranzutreiben und diskutieren neue Formen der Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Regionen.

Aus dem Programm:

11.20 Uhr
Forschung und Innovation als Zukunftssicherung des Standorts Deutschland
  • Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstandes der Volkswagen AG

12.00 Uhr
Forschung und Innovation in Deutschland
  • Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

Weitere Informationen zum Programm und weiteren Teilnehmern, wie zum Beispiel Bundesbildungsministerin Johanna Wanka und Reimund Neugebauer, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, finden Sie auf der Website zum Forschungsgipfel:

www.forschungsgipfel.de


Pressekontakt

Moritz Kralemann

Moritz Kralemann (70x90)

Pressesprecher
T: (030) 322 982-527
T: (0177) 8401 158

E-Mail senden

Akkreditierung